Unsere Schule stellt sich vor

 Die Grundschule Langwedel liegt ca. 30 km östlich von Bremen im Landkreis Verden und gehört zum Flecken Langwedel. Die Schüler kommen aus einem Umkreis von etwa 6 Kilometern aus den Ortsteilen Daverden, Langwedel, Langwedeler Moor und Langwedeler Förth.

Wir sind eine verlässliche Grundschule. Die Kinder der 1. und 2. Klassen können nach dem Unterricht täglich bis 12.30 Uhr betreut werden. 
Der Unterricht beginnt für alle um 7.55 Uhr.

Die Elternschaft ist sehr aktiv am Schulleben beteiligt und eingebunden. Der Förderverein unterstützt die Schule bei Anschaffungen, die über das Budget des Schulträgers nicht zu finanzieren wären, organisiert regelmäßig Donnerstags ein "Gesundes Schulfrühstück", die schuleigene Bücherei, Lesenächte für die dritten Klassen oder auch Informationsveranstaltungen mit Vorträgen zu aktuellen Themen für die Elternschaft.

Das Schulgebäude wurde 1998 neu erbaut. 
Jede Klasse hat einen eigenen Klassenraum, zwischen den Klassenräumen liegt jeweils ein Gruppenraum, den sich zwei Klassen teilen.
Außerdem verfügt die Schule über einen Musikraum, einen Werkraum, einen Computerraum und eine kleine Schulküche.
Auch die Flurnischen können in den Unterricht mit einbezogen werden.

Das Schulgelände gibt den Kindern mit diversen Spielgeräten, Sandkisten und Bolzplatz Möglichkeiten für Spiel und Sport.  





 
Besucher Nr. 103248
© 2008 Grundschule Langwedel