Waldjugendspiele

Waldjugendspiele sind spielerische Wettkämpfe, bei denen Kinder oder Jugendliche in kleinen Gruppen vielfältige Aufgaben zumeist in einem Rundkurs im Wald lösen.

Wir wollen den Kindern eine Dimension der Wahrnehmung eröffnen, die sie häufig nicht mehr kennen. Wir wollen sie in die Welt der Baumriesen, Ameisen und Käfer führen - eine Welt, die aufregender ist als die spannendsten Comics oder Computerspiele.

Waldjugendspiele werden meist gemeinsam von Schulen, Forstämtern und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald organisiert.

Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald stellt Urkunden und kleine Preise zur Verfügung und unterstützt Waldjugendspiele wenn möglich auch vor Ort.

Bei uns findet die Veranstaltung im Stadtwald Verden statt. Alle 4. Klassen nehmen teil. Helfer werden dringend gesucht.





 
Besucher Nr. 118157
© 2008 Grundschule Langwedel